Navigation

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison konnte die FzG einen ungefährdeten 2:0 gegen den B-Ligisten TSV Dürrenbüchig einfahren. Die FzG profitierte dabei schon früh von einem Eigentor der Heimmanschaft und konnte diese Führung souverän verteidigen. Im Spiel nach vorne gibt es dagegen noch viel Verbessungspotenzial, gerade in der ersten Halbzeit konnte keine nenneswerte Möglichkeit herausgespielt werden. Dies wurde dann im zweiten Abschnitt besser, allerdings verpasste man diese Möglichkeiten zu verwerten und hatte Glück, dass der TSV, die sich bietende Chance ungenutzt lies. Kurz vor Schluss bekam die FzG dann noch einen Strafstoß zugesprochen als ein FzG Akteur vom Gästekeeper am Einschuss gehindert wurde. Öztürk, V. verwandelte den Strafstoß sicher zum umjubelten 2:0 Endstand.

In der zweiten Pokalrunde erwartet die FzG nun den FC Odenheim. 

Sponsors & Partners