Main Menu

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Tuesday, 21 September 2021 08:09

Heimniederlage gegen Untergrombach

Written by
Rate this item
(0 votes)

Auch Zuhause lies die FzG die ersten Punkte liegen. Gegen den FC Untergrombach begann die FzG konzentriert und hatte nach zwei Eckbällen in der Anfangsphase, die Führung auf dem Kopf, konnte aber keine der beiden Möglichkeiten nutzen. Danach entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld, allerdings konnte sich keine der beiden Mannschaften klare Torchancen erarbeiten, einzig nach einem Freistoss der Gäste wurde es gefährlich, als ein strammer Schuss gerade noch so von unserem Torwart pariert werden konnte. Nach 34. Minuten entschied der Referee auf Elfmeter für die Heimmanschaft, nachdem der Gästekeeper einen Fernschuss nach vorne abprallen lies und sich dann beim Nachschussversuch nur mit einem Foul an unserem Stürmer behelfen konnte. Tizian Völker nahm sich der Sache und konnte per Nachschuss zur 1:0 Pausenführung einnetzen. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte, hatte die FzG das 2:0 auf dem Fuß, konnte aber völlig freistehend den gegnerischen Torhüter nicht bezwingen. Danach riss der Faden im FzG Spiel und die Gäste nahmen immer mehr das Spiel in die Hand. Und so dauerte es auch nicht lange bis der Ausgleich viel. Ab diesem Zeitpunkt lies die FzG das Zweikampfverhalten, welches in der ersten Halbzeit noch sehr gut funktionierte, vermissen und so kamen die Gäste zu Ihren Chancen. Bezeichnenderweise waren es wieder individuelle Fehler die zu den Gegentoren 2 und 3 führten, welches auch schon ein Problem, der zuvor ausgetragenen Partien war. Auch konnte die FzG den Schalter nicht mehr umlegen, sodass die Schlussoffensive völlig verpuffte und man am Ende wieder mit leeren Händen da stand. Im nächsten Spiel reist die FzG zum schweren Auswärtsspiel nach Heidelsheim. Anpfiff gegen die zurzeit stark aufspielende Reserve ist um 13:00 Uhr.

Read 438 times Last modified on Tuesday, 21 September 2021 08:09